Lachen lohnt sich!

Es gibt ausreichend Gründe um viel zu lachen - im Ernst!

Und dies selbst dann, wenn einem nicht danach zu Mute ist - dann sogar unbedingt!

 

Hier die wichtigsten Facts:

 

1. Lachen verändert die Stimmung

In nur wenigen Minuten kann Lachen die Stimmung verändern, da beim Lachen Endorphine freigesetzt werden. Das hebt die Stimmung und erfahrungsgemäss lassen sich in positiver Gemütsverfassung viele Dinge im Leben sehr viel einfacher meistern.

 

2. Lachen entspannt

Lachen reduziert Stress und stärkt das Immunsystem. Bei Krankheit kann Lachen helfen, schneller wieder gesund zu werden.

 

3. Lachen steigert die Leistungsfähigkeit

Unser Gehirn benötigt 25% mehr Sauerstoff als der restliche Körper, wenn es optimal funktionieren soll. Lachen erhöht die Sauerstoffversorgung des Körpers deutlich. Der Körper wird dadurch energievoller, kann mehr leisten und wird nicht so schnell müde.

 

4. Lachen verbindet

Die Qualität unseres Lebens ist in hohem Masse abhängig von der Qualität unserer Beziehungen. Lachen stellt eine gute Verbindung zu den Mitmenschen her und bringt freundliche Menschen ins eigene Leben.

 

5. Lachen als wertvolle Kraftquelle

Jeder kann lachen, wenn es ihm gut geht. Lachyoga hingegen lehrt auch dann vorbehaltlos zu lachen, wenn es einem mal nicht so gut geht. Diese Methode gibt die Kraft auch bei widrigen Umständen eine positive Haltung zu wahren.